Die Naturbestattung "Natura In Memoriam"

Foto: LinzAG

Ein Pendant zum "Friedwald" stellt der „Garten“ Natura in memoriam am Stadtfriedhof Linz/St. Martin dar. Im Einklang mit der Natur wird die Urne ohne Beisein der Angehörigen in einem idyllischen Waldabteil ohne feste Zuordnung der Grabstätte beigesetzt. Am Eingang der Waldlichtung erinnert eine Gedenktafel aus gläsernen Blättern an die Verstorbenen.

Unabhängig vom Friedwald ist es auf jedem Friedhof möglich mittels biologisch abbaubarer Urnen mit der Natur eins zu werden. Dabei wird die Urne mit den Aschenresten eines verstorbenen Menschen im Nahbereich des Wurzelballens eines langlebigen Baumes beigesetzt, um diesen zu nähren. Symbolisch lebt die Seele des geliebten Mitmenschen in der Natur weiter.

Unsere Partner

Gedenkseiten

Was ist eine Gedenkseite
Was ist eine Gedenkseite

Gedenkseiten sind eine neue Art, um verstorbenen Familienmitgliedern und Freunden im Internet zu gedenken.

mehr

Trauer

Trauersprüche
Galerie der Trauerverse

Hier finden Sie zahlreiche Anregungen für Kondolenz- und Trauersprüche.

mehr