Nachrufe

Es wurden 570 Nachrufe gefunden

25.02.2021

Ein Arzt, der seinen Humor als Medizin einsetzte

Nachruf auf Otmar Janko (1955)
"Einzelschicksale werden nicht berücksichtigt, was zählt, ist das Kollektiv" – diesen Satz sagte Internist Otmar Janko liebend gern und bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten mit einem Augenzwinkern.

24.02.2021

Er lebte mit dem und für den Sport

Nachruf auf Rudolf Mahringer (1923)
Der letzte Satz, den Rudolf Mahringer in einem Interview mit den OÖNachrichten gesagt hat, lautete nach Recherchen in unserem Archiv so: "Ich lebe mit und für den Sport."...

22.02.2021

Ein markanter Innviertler

Nachruf auf Georg Reichinger (1932)
Nachruf auf den Aspacher Georg Reichinger.

19.02.2021

Wenn sie sang, betete sie doppelt

Nachruf auf Sr. Maria Emilie Ringler (1928)
Die Torte zu ihrem 85. Geburtstag hatten die Mitschwestern des Franziskanerordens in Amstetten mit der Aufschrift "Gottes Segen" und zwei Notenzeilen des Liedes "Ich lieb dich, Herr. Lass mich ein Wohlklang sein vor Dir!" in Zuckerguss versehen.

18.02.2021

Die Seele der Pfarre

Nachruf auf Waltraud Prielhofer (1966)
Dass es in der Pfarre von Gutau in den vergangenen 20 Jahren einen ungebrochenen Zusammenhalt gibt, sei in allererster Linie der Pfarrsekretärin gutzuschreiben.

17.02.2021

Prälat mit Ader zur Wirtschaft

Nachruf auf Wilhelm Neuwirth (1941)
Am Freitag besteht die Möglichkeit, von Prälat Wilhelm Neuwirth in der Stiftskirche Abschied zu nehmen.

16.02.2021

Der Retter der Furthmühle

Nachruf auf Engelbert Pöttinger (1927)
Jetzt ist aber Schluss. Oiwei miassn d’ Weiberleit des letzte Wort hobn!" So hätte es Engelbert Pöttinger in seiner bekannt humorvollen und absolut nicht frauenfeindlich gemeinten Art wohl ausgedrückt, als angesichts seines Todes viele ehrende Worte über ihn gesprochen wurden.

16.02.2021

Der Retter der Furthmühle

Nachruf auf Engelbert Pöttinger (1927)
Jetzt ist aber Schluss. Oiwei miassn d’ Weiberleit des letzte Wort hobn!" So hätte es Engelbert Pöttinger in seiner bekannt humorvollen und absolut nicht frauenfeindlich gemeinten Art wohl ausgedrückt, als angesichts seines Todes viele ehrende Worte über ihn gesprochen wurden.

15.02.2021

40 Berufsjahre für den heimischen Wald

Nachruf auf Josef Anderl (1928)
In einem Innviertler Forsthaus hat das Leben von Josef Anderl begonnen, letzte glückliche Stunden in seinem geliebten Wald erlebte er am "Bergleitenhof" in der Mühlviertler Ortschaft Hacklbrunn in Sandl.

08.02.2021

Erfolgreicher Daniel Düsentrieb

Nachruf auf Herbert Bremstaller (1932)
Nachruf auf den Erfinder Herbert Bremstaller (1932 – 2021) aus Hartkirchen.